Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie von VideoSolo wurde am 25. Mai 2018 aktualisiert, um Änderungen in der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) Rechnung zu tragen. Dies gilt für Software, die Website (www.videosolo.com) und andere Interaktionen (z. B. Kundendienstanfragen), die Sie möglicherweise mit dem Unternehmen haben.

Durch den Zugriff auf alle Dienste von VideoSolo erklären Sie sich damit einverstanden, die folgenden Richtlinien jedes Mal vollständig einzuhalten und an diese gebunden zu sein. Bitte lesen Sie die folgenden Begriffe sorgfältig durch.

Über diese Datenschutzerklärung

VideoSolo verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir haben diese Richtlinie erstellt, um unsere Datenschutzpraktiken zu erläutern. Hier verstehen Sie, welche Ihre Informationen werden gesammelt und wie werden sie verwendet und geschützt.

Alle Verweise in dieser Richtlinie auf „VideoSolo“, „wir“, „unser“, „uns“ usw. werden als Verweis auf uns interpretiert. Ein „Besucher“ ist jemand, der lediglich unsere Website browst. Ein „Mitglied“ ist jemand, der unsere Software registriert hat. Der „Nutzer“ und „Sie/Ihr“ ist eine Sammelbezeichnung für unsere Besucher, Mitglied und Nutzer.

Unsere Kontaktdetails finden Sie auch unten, wenn Sie einen Kommentar zu unserer Datenschutzrichtlinie haben.

Welche Informationen sammeln wir?

Wir bitten Sie möglicherweise um die Angabe persönlicher Daten, wenn Sie:

  • die Website von VideoSolo besuchen;
  • eine Software-Testversion oder ein Update herunterladen;
  • unsere Produkte registrieren;
  • unsere Newsletter, Werbe-E-Mails oder andere Materialien abonnieren;
  • an unsere Marketing- / Verkaufsförderung oder einer Online-Umfrage teilnehmen;
  • uns für Einkauf oder technischen Support kontaktieren.

 

#1. Persönliche Daten

Wir bitten Sie möglicherweise um bestimmte personenbezogene Daten, um Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren („personenbezogene Daten"). Persönlich identifizierbare Daten können unter anderem sein:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • Bestellinformationen
  • Zahlungsinformationen
  • Adresse, Bundesland, Provinz, Postleitzahl, Stadt
  • Cookies und Nutzungsdaten

 

#2. Nutzungsdaten

Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie auf unsere Dienste zugegriffen und diese verwendet werden („Nutzungsdaten“). Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse Ihres Computers (z. B. IP-Adresse), den Browsertyp, die Browserversion, die von uns besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs sowie die auf diesen Seiten verbrachte Zeit enthalten.

 

#3. Tracking & Cookies Daten

Wir verwenden Cookies, um die Aktivitäten auf unserer Website zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern.

Cookies sind Dateien mit geringen Datenmengen, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Verwendete Tracking-Technologien sind Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen sowie unseren Service zu verbessern und zu analysieren.

Sie können Ihren Browser anweisen, alle Cookies abzulehnen oder anzugeben, wann ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise einige Teile unseres Service nicht nutzen.

Beispiele für von uns verwendete Cookies:

  • Sitzungscookies: Wir verwenden Sitzungscookies, um unseren Service zu betreiben.
  • Präferenz-Cookies: Wir verwenden Präferenz-Cookies, um Ihre Präferenzen und verschiedene Einstellungen zu speichern.
  • Sicherheits-Cookies: Wir verwenden Sicherheits-Cookies zu Sicherheitszwecken.

Wie sammeln wir die Informationen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie VideoSolo Ihre persönlichen Daten empfängt und sammelt, darunter:

  • Kommunikation zwischen uns
  • Kundendienst
  • E-Mail- / Direktwerbungskampagnen
  • Registrierung von Produkten
  • Einkäufe
  • Umfragen

Wofür verwenden wir diese Informationen?

VideoSolo kann Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • Produktregistrierung: Die Informationen, die Sie bei der Registrierung angeben, werden verwendet, um Aufzeichnungen über Ihr Produkt zu führen, damit wir Sie unterstützen können. VideoSolo verwendet diese Informationen auch, um Sie über Produkt-Upgrades, neue Produkte, Werbeaktionen oder andere Informationen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
  • Newsletter: Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Newsletter zu senden, in denen Sie Artikel und Informationen erhalten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.
  • Interne Analyse: Wir können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, für unsere eigenen internen statistischen und analytischen Zwecke verwenden, um Kunden über ihre Präferenzen und Kauftrends zu bewerten und zu profilieren, die wir für Marketingzwecke und in Bezug auf Betrieb und Entwicklung verwenden können.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir führen angemessene Vorsichtsmaßnahmen durch, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und sicher zu speichern. Vertrauliche Informationen, die online an uns übermittelt werden, werden verschlüsselt und sicher an uns übermittelt. Darüber hinaus ist der Zugriff auf alle Informationen unserer Kunden, nicht nur auf die oben genannten vertraulichen Informationen, eingeschränkt. Nur autorisierte Mitarbeiter, die die Informationen zur Ausführung eines bestimmten Auftrags benötigen, erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten. Schließlich werden die Server, auf denen wir personenbezogene Daten speichern, in einer sicheren Umgebung verwaltet.

Analytics von Drittanbietern

Wir können auch Analysetools und -technologien von Drittanbietern möglich verwenden, um Daten aus unseren Lucid Services zu verfolgen und zu analysieren. Diese Tools verwenden Cookies, um Informationen zu sammeln, z. B. wie oft Benutzer die Websites besuchen, welche Seiten sie besuchen und welche anderen Websites sie vor Eintritt unserer Webseite verwendet haben. Wir verwenden die von solchen Analysetools von Drittanbietern gesammelten Daten nur, sowohl um die Qualität der Lucid Services zu verwalten und zu verbessern, als auch um die Nutzung von Websites und Apps zu analysieren. Diese Drittanbietern werden verboten, die in unserem Namen gesammelten Informationen zu verwenden. Diese Dienste erfassen nur IP-Adresse vom Benutzer beim Besuch der Websites statt der Namen vom Benutzer oder andere personenbezogene Daten. Diese Cookies dürfen von keinem Drittanbieter verwendet werden, außer um diese Dienste wie oben beschrieben.

Links zu anderen Seiten

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten. VideoSolo ist nicht verantwortlich für Datenschutz oder den Inhalt solcher anderen Websites. Benutzer müssen sich darüber im Klaren sein, wenn sie unsere Website verlassen und die Datenschutzrichtlinie jeder Website lesen, die persönliche Daten möglicherweise sammelt.

Datenschutz für Kinder

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren („Kinder“).

Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir feststellen, dass wir persönliche Daten von Kindern ohne elterliche Zustimmung gesammelt haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Ihre Rechte

VideoSolo verwendet, verarbeitet und speichert Informationen, soweit dies zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist und auf unseren berechtigten Interessen beruhen, um die Produkte und Dienste bereitzustellen. Wir verlassen uns auf Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Informationen, um Werbe-E-Mails zu versenden und Cookies auf Ihren Geräten zu platzieren. In einigen Fällen kann VideoSolo persönliche Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder zum Schutz vitaler Interessen von Ihnen oder anderem verarbeiten.

Personen, die sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) befinden, haben bestimmte Rechte in Bezug auf ihre persönlichen Daten, einschließlich des Rechts auf Zugriff, Korrektur oder Löschung von Daten, die wir durch Ihre Nutzung der Websites oder Produkte verarbeiten. Wenn Sie ein Benutzer mit Sitz im EWR sind, können Sie:

  • Lassen Sie Ihre Daten korrigieren oder löschen. Sie können uns bitten, Informationen zu korrigieren, die Sie für ungenau halten, oder alle Informationen, die wir über Sie haben, vollständig zu löschen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.
  • Ihre Informationen korrigieren oder löschen lassen. Sie können uns auffordern, die Sie für ungenau gehaltenen Informationen zu korrigieren, oder alle Ihre von uns gespeicherten Informationen vollständig zu löschen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.
  • Auf Ihren Bericht über persönlichen Daten zugreifen, indem Sie eine Anfrage an [email protected] senden. Dieser Bericht enthält die Informationen, die wir über Sie haben, und wird Ihnen in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und portablen Format zur Verfügung gestellt.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden. Wenn Sie der Meinung sind, dass der „Grund in Bezug auf Ihre spezielle Situation“ zutrifft. Wir können Ihrem Antrag nur dann nicht stattgeben, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs dient.
  • Sie können uns auffordern, Ihre Informationen nicht mehr zu verwenden, auch wenn wir Ihre persönlichen Daten zum Versenden von Marketing-E-Mails verwenden. Wir senden Marketingmitteilungen nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung an Benutzer im EWR. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie auf „Abbestellen" in den VideoSolo-E-Mails klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin Transaktionsnachrichten zu unseren Produkten erhalten, auch wenn Sie sich von Marketing-E-Mails abmelden.
  • Sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Wenn Sie im EWR ansässig sind und finden, dass wir uns nicht an die Datenschutzgesetze gehalten haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Updates der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 gemäß den GDPR-Gesetzen aktualisiert.

Die Datenschutzrichtlinie werden gelegentlich aktualisiert, um Änderungen an unseren Dienstleistungen und Kundenfeedback zu folgen. Wenn es wesentliche Aktualisierungen dieser Richtlinie gibt oder wenn VideoSolo Ihre persönlichen Daten verwendet, werden wir Sie benachrichtigen, indem wir einen Hinweis auf eine solche Aktualisierung auf dem Link zur Datenschutzrichtlinie veröffentlichen, bevor wir die Änderung umsetzen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um sich darüber zu informieren, wie VideoSolo Ihre Daten schützt.

Kontaktieren Sie uns

Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und können per [email protected] senden.