3 Wege: Webinar aufzeichnen auf Windows & Mac [Definitive Anleitung]

Downloaden Sie Bildschirm Recorder gratis!

Mit der Verbreitung von COVID-19 wird das Zusammenarbeiten per Online-Meetings immer mehr wichtiger, weil die Arbeiter nicht ins Büro zu gehen brauchen oder die Schuler nicht in die Schule. Das Webinar, auch Web-Seminar genannt, wird sowohl für Unternehmenskommunikation als auch bei Online-Klassen in der Schule häufig verwendet. Darüber hinaus ermöglicht das Webinar eine gemeinsame Veranstaltung verschiedenen Teilnehmern, die sich geografisch auf der ganzen Welt befinden.

Jedoch können Ihre Abwesenheit, ständige Unterbrechungen oder andere technische Probleme häufig dazu führen, dass Sie wichtige Informationen während eines Webinars versäumen. Deshalb lohnt es sich, wichtige Webinare aufzunehmen und zu speichern. Die Aufzeichnung von Videokonferenz kann Ihnen dabei ganz praktisch helfen, später jederzeit auf die ganze Konferenz mit anderen Abwesenden aufzuteilen.

Inhalte

Die Antwort ist Ja, aber nur der Host oder Co-Host sowie Teilnehmer mit Erlaubnis vom Host. Wenn der Teilnehmer keine Erlaubnis vom Gastgeber hat, kann es nicht Webinar aufnehmen. In diesem Fall möchten einige Personen nach einem Recorder suchen, um ohne Erlaubnis Webinar aufzunehmen. Ein professionelles Tool kann nicht nur Webinar aufnehmen, sondern auch das Video bearbeiten und komprimieren. Sowohl der Teilnehmer als auch der Host kann den Beitrag nicht verpassen. In Folgenden erfahren sie drei praktische Tools, um Webinar aufzuzeichen.

Zum Aufnehmen eines Webinars am PC & Mac stehen Ihnen verschiedene Programme zur Verfügung. Wir stellen Ihnen hierzu drei Tools vor, die Sie beim Windows Betriebssystem benutzen können: VideoSolo Bildschirm Recorder und VLC Media Player wie QuickTime.

Webinar aufzeichnen mit Ton durch VideoSolo Recorder

VideoSolo Bildschirm Recorder ist ein leistungsstarker und professioneller Bildschirm Recorder, mit dem Sie alle wertvollen Momente kostenlos und einfach aufnehmen. Bei VideoSolo Bildschirm Recorder können Sie umfangreiche Funktionen in Anspruch nehmen. Für beide Betriebssysteme, nähmlich Windows und MacOS, ist das Software im vollen Umfang funktionsfähig. Die Windows-Version und die Mac-Version von VideoSolo Screen Recorder weisen ledig einige geringfügige Unterschiede in Bezug auf Benutzeroberfläche und Funktionen auf.

VideoSolo bietet Ihnen ein starkes Profil von umfangreichen Features, die Sie sich bei der Aufzeichnung eines Webinars wünschen.

VideoSolo Bildschirm Recorder

Ein professioneller Screen-Recorder, mit dem man alle Bildschirm-Aktivität mit höher Qualität aufnehmen kann.

  • Alle Bildschirmaktivitäten aufzeichnen ohne Lag und Wasserzeichen.
  • Den Ton von Computersystem und Mikrofon gleichzeitig aufnehmen.
  • Zeichnen, kommentieren oder einen Snapshot erstellen in Echtzeit.
  • Gameplays aufnehmen einfach und kostenlos auf Windows/Mac.

Windows 10/8/7/Vista/XP/Mac OS X 10.7 or above

Dieser Screen Recorder unterstützt Aufnehmen verschiedener Anlässe, wie beispielsweise Online-Meetings aufnehmen inkl. Online-Kurse undGoogle Hangouts, Video-Tutorial zu erstellenLive Videos von vielfältigen Plattformen aufnehmen; Online-Kurse und Veranstaltungen, die keine Download Option bieten; Power Point Präsentationen mit Ton aufnehmen und die Highlights im Spiel aufzeichnen.

Nur mit wenigen Schritten können Sie ein Webinar mit Hilfe des VideoSolo Bildschirm Recorders sehr bequem aufzeichnen.

Schritt 1. Installieren Sie das Programm auf Ihrem Desktop und starten Sie es. In der Hauptoberfläche wählen Sie Video aufnehmen aus.

VideoSolo Bildschirm Recorder

Schritt 2. Jetzt sollten Sie einige Einstellungen am Recorder einstellen, dann starten Sie das Aufnehmen von Webinar.

Jetzt können Sie den Aufnahmebereich anpassen. Dieses Programm unterstützt den gesamten Bildschirm, einen bestimmten Bereich sowie ein Fenster aufzuzeichnen. Für eine wichtige Sitzung empfehlen wir Ihnen Voll-Bereich auszuwählen. Dann können Sie der Systemsound und Mikrofon ein- oder ausschalten.

Aufhanebereich auswählen

Wenn Sie nur das Webinar aufnehmen möchten, klicken Sie auf Aufnahmemodus > Fensterobjekt festlegen und aufnehmen und wählen Sie die App oder den Browser aus. So werden andere Bildschirmaktivitäten auf Ihrem Computer, z. B. das Überprüfen von E-Mails oder das Öffnen eines Dokuments während des Webinars, nicht aufgezeichnet.

Aufnahmefenster-sperren

Schritt 3. Gehen Sie zu Menü > Einstellungen > Ausgabe, um das Videoformat, Videoqualität usw. einzustellen.

Ausgabeformat auswählen

Wenn Sie für die Aufzeichnung des Webinars „Vollbild” festlegen, können Sie die Hotkeys anpassen und verwenden, um die Aufnahme zu steuern.

Hotkey einstellen

Schritt 4. Klicken Sie auf die rote-REC Taste zum Starten. Sie können Ihre eigenen Anmerkungen während der Aufnahme hinzufügen. Außerdem können Sie nach Bedarf Screenshots erstellen.

Webinar aufnehmen

Schritt 5. Um das Aufnahmevideo zu beenden, klicken Sie bitte auf Stopp Taste. Jetzt können Sie eine Vorschau anzeigen lassen und die fertige Aufnahme zuschneiden, bevor Sie es speichern.

Hinweis: VideoSolo Bildschirm Recorder ist nur gratis. Und die Probezeit hat einige Einschränkungen, aber die vielfältigen Funktionen, wie das Fenster zu sperren ist wert zum Versuch.

Webinar aufzeichnen mit VLC

Es gibt viele weitere Programme, womit Sie ebenfalls den Bildschirm aufnehmen können. VLC ist das dieselbe Programm. Obwohl VLC Webinar aufnehmen kann, gibt es gleichzeitig auch einige Einschränkungen.

VLC ist ein Video Player der unter anderem für Windows, MacOS und Linux erhältlich ist. Sie können damit nicht nur Videos abspielen, sondern auch Ihren Desktop aufnehmen. Der Player kann kostenlos von der offiziellen Webseite heruntergeladen werden.

Schritt 1. Installieren Sie VLC Media Player auf dem Windows oder Mac Computer und starten Sie ihn.

Schritt 2. Klicken Sie oben im Menü auf Ansicht > Erweiterte Steuerung.

Schritt 3. Eine Werkzeugleiste erscheint am unteren linken Bildschirmrand. Hier kann man Webinar aufnehmen, pausieren und stoppen.

VLC Aufnahme aktivieren

Schritt 4. Dann gehen Sie zu „Werkzeug“ im oberen Menü und wählen Sie „Einstellungen“ > „Eingang/Codecs“ aus. Unter Dateien wählen Sie den Speicherort neben „Aufnahme-Verzeichnis oder Dateiname“ aus, indem Sie auf Durchsuchen klicken. Dann tippen Sie Speichern.

Schritt 5. Kopieren Sie den Link von Webinar. Dann klicken Sie auf „Medien“ > „Medium öffnen“ > „Netzwerk“. Und fügen Sie den Link in das Feld ein.

Schritt 6. Klicken Sie auf den roten Aufnahme-Button und wählen Sie „Wiedergabe“. Das Video läuft nun ab und wird dabei aufgezeichnet.

Hinweis: Der Nachteil des VLC Media Player liegt drin, dass Sie damit zwar den Bildschirm aufnehmen können, allerdings mit dem Ton. Außerdem ist es zu kompliziert und kostet viel Zeit. Oft funktioniert die Aufnahme nicht. Möchten Sie auch Audio aufnehmen? Wir empfehlen Ihnen VideoSolo Bildschirm Recorder. Einfach und schnell!

Webinar aufnehmen mit QuickTime (Nur Mac)

Als MacBook Benutzer können Sie an Ihrem Mac mit dem ins System integrierten Quicktime Player eine Video- und Audioaufnahme des ganzen Bildschirms oder eines ausgewählten Bereiches davon machen. Der Quicktime Player unterstützt fast alle gängigen Video- und Audiodateiformate. Wenn man nur mit Quicktime Webinar aufnimmt, hat die Aufnahme kein Ton. Um Webinar mit Audio aufzunehmen, benötigt man SoundFlower, die bei MacOS 11 oder höher funktioniert.

  1. Laden Sie SoundFlower herunter und installieren Sie diese.

  2. Öffnen Sie die System-Einstellungen und wählen Sie die Kategorie „Ton“ aus.

  3. Unter „Eingabe“ und „Ausgabe“ können Sie „SoundFlower (2ch)“ oder „BlackHole 2ch“ auswählen.

Soundflower einstellen
  1. Starten Sie nun Webinar und QuickTime, klicken Sie oben links unter „Ablage“ auf „Neue Bildschirmaufnahme“.

  2. Eine kleine Leiste wird geöffnet, wählen Sie hier in den „Optionen“ unter „Mikrofon“ SoundFlower (2ch) oder BlackHole 2ch aus.

  3. Die Aufnahme startet jetzt. Nicht nur das Bild sondern auch der Ton von Webinar werden gespeichert.

Hinweis: QuickTime hat nur Ton mit Soundflower, es stammt nicht aus dem App Store, also ist die Installation blockiert. Die Sicherheit ist nicht garantiert. Und die Benutzer können keinen Ton aus den Lautsprechern hören, wenn Audio an Sound Flower angeschlossen ist, so dass man nicht erkennen kann, ob die richtigen Spuren aufgenommen werden oder nicht.

Wenn Sie auf der Suche nach einer universellen Lösung für Aufzeichnung eines Webinars mit Bildschirm und Ton sind, ist VideoSolo Bidlschirm Recorder die richtige Wahl. Nur mit einem Klick können Sie ganz bequem während eines Webinars sowohl Video als auch Audio aufnehmen. Es stellt sich als funktionsreiches Tool gleichzeitig für Windows und MacOS vor.

Im Vergleich zu VLC und QuickTime sind die Vorteile von VideoSolo offensichtlich. Einfach, 100% sicher, kostenloser technischer Support, viele Funktionen, Probezeit, usw. Mit einem eigneten Programm kann man durch halbe Arbeit doppelten Aufwand erhalten.

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments